Low Carb Brot selber backen – Hier findest du die leckersten Rezepte

Wie der Name bereits verrät, geht es bei der Low Carb Ernährung darum, wenige Kohlenhydrate zu essen. Die Kohlenhydrate im herkömmlichen Brot liegen vor allem im Mehl. Gibt es also Brot ohne Mehl?

Und ob es das gibt. Außerdem gibt es zahlreiche Mehle, die nur ganz wenige Kohlenhydrate besitzen, sogenannte Low Carb Mehle. Kohlenhydratarmes Brot ist also absolut kein Problem!

Rezept für Fitness Low Carb Brot (bzw. Brötchen)

kohlenhydratarmes Brot mit Spiegeleiern und Butter daneben

Für 10 Fitness Low Carb Brötchen benötigst du:

Und so gehst du vor:

Zunächst heizt du deinen Ofen auf 175°C Umluft vor.

Nun gibst du alle trockenen Zutaten in eine Schüssel und vermischst sie. Anschließend fügst du dem auch die restlichen Zutaten hinzu und verrührst das Ganze zu einer zähen Teigmasse.

Lege dein Backblech nun mit Backpapier aus und forme aus deinem Teig zehn einigermaßen gleich große Brötchen, die du anschließend auf das Backblech gibst. Deine Low Carb Fitness Brötchen müssen nun 25 Minuten im Ofen backen.

Rezept für Low Carb Leinsamen-Mandelmehl Brot (glutenfrei)

Für dein Low Carb Leinsamen-Mandelmehl Brot benötigst du:

Und so gehst du vor:

einige Scheiben gesundes BrotZunächst heizt du deinen Ofen auf 180°C Umluft vor,

Nun verrührst du den Quark und die Eier mithilfe eines Handmixgerätes auf hoher Stufe. Anschließend gibst du die restlichen Zutaten hinzu und rührst das Ganze erneut für 1 Minute. Dein Leinsamen-Mandel Brot Teig muss nun für etwa 5 Minuten ruhen.

Lege eine Backform mit Backpapier aus und gib den Teig hinein. Dein Brot muss für etwa 20-25 Minuten backen.

Tipp: Wenn du möchtest, kannst du auch Brötchen daraus machen. Am besten sind deine Hände dabei feucht, damit der Teig nicht so klebt. Aus diesem Teig kannst du insgesamt 10 Brötchen machen, die du einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legst.

Rezept für Low Carb Käse-Laugen-Brötchen (glutenfrei)

Für 10 Low Carb Käse-Laugen Brötchen benötigst du:

Und so gehst du vor:

Zunächst heizt du deinen Ofen auf 200°C vor.

Low Carb Laugen BrötchenNun musst du zu allererst die Eier trennen und das Eiweiß mit einem Handmixgerät aufschlagen. Dabei gibst du nach und nach das Bio-Öl hinzu.

Anschließend fügst du auch die anderen Zutaten, ausgenommen der Lauge und dem Käse, hinzu. Der Teig darf nicht zu trocken sein. Ob er zu fest ist merkst du daran, dass er an den Knethaken deines Mixgerätes hängen bleibt. Sollte das der Fall sein, füge unbedingt noch ein wenig lauwarmes Wasser hinzu.

Am Ende solltest du einen geschmeidigen Teig vor dir haben. Um diesen in zehn Brötchen zu formen, befeuchte deine Hände, damit der Teig nicht daran kleben bleibt. Verteile die Brötchen auf deinem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Nun kannst du deine Käse-Laugen Brötchen mit der Natronlauge bestreichen und daraufhin mit Käse bestreuen. Das Ganze muss nun für eine halbe Stunde backen.

 

Dir haben dein Brot ohne Kohlenhydrate geschmeckt? Du kennst noch weitere leckere Rezepte für kohlenhydratfreies Brot? Dann lass uns davon wissen und hinterlasse einen Kommentar!

Add Comment